K&A Unterstützung

Kontakt- und Anlaufstelle

Schadensbegrenzung beim Suchtmittelkonsum

Ein Angebot für Suchtmittelkonsumierende der Region

K&A Unterstützung

Unterstützung – soviel es braucht
Zentral gelegen, sieben Tage die Woche erreichbar, unbürokratischer Zugang. Die Kontakt- und Anlaufstelle unterstützt und informiert zu Themen von A wie Ansteckungsgefahr bis Z wie Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen. Wir haben ein offenes Ohr für Anliegen verschiedenster Art und vermitteln die nötigen Informationen. Wir klären über risikoarme Konsumpraktiken auf und stellen entsprechende Hilfsmittel und Dienstleistungen zur Verfügung.

Reduktion der negativen Auswirkungen der akuten Abhängigkeitsphase auf ein Minimum

Niederschwelliger Zugang zu den Leistungen

Der zentrale Standort, die tägliche Erreichbarkeit und der unbürokratische Zulass erleichtern den Klientinnen und Klienten den Zugang zum nutzbringenden Angebot. Unmittelbare, einfache und diskret zu erreichende Hilfe ist wichtig. Zur Gewährleistung eines ruhigen, stressfreien Betriebs innerhalb und ausserhalb des Hauses gelten verbindliche Regeln.

K&A Zugang Raum
K&A Information

Information und Beratung

Durch eine Suchtmittelabhängigkeit sind oft verschiedene Lebensbereiche beeinträchtigt: Familie und Freundschaften werden vernachlässigt, ebenso Arbeit, Wohnen und Ernährung. Die finanzielle Lage spitzt sich zu. Zusätzlich birgt der Suchtmittelkonsum gesundheitliche Risiken mit sich. Information und Beratung sind zentral. Die Kontakt- und Anlaufstelle informiert von A wie Ansteckungsgefahr bis Z wie Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen. Die Klientinnen und Klienten werden motiviert, Veränderungsprozesse in Gang zu bringen.

Kontaktvermittlung zu weiterführenden Hilfsangeboten

Schwere Suchtmittelabhängigkeit bedarf weiterer Hilfe. Das in unserer Region vorhandene Netzwerk nutzen wir und vermitteln unseren Klientinnen und Klienten Informationen zu den passenden Angeboten. Die Kontakt- und Anlaufstelle unterstützt suchtmittelabhängige Menschen mit einem geschützten Raum und konkreter Sachhilfe.

K&A Kontaktvermittlung???

Konkrete Unterstützung

  • Kontakte knüpfen
  • Zuhören, informieren, weitervermitteln
  • Abgabe von schützenden Hilfsmitteln
  • Fachgerechtes Entsorgen von Injektionsmaterial
  • Inhalationsraum und Injektionsraum
  • Einfache Pflegeleistungen
  • Dusche, Kleiderwaschgelegenheit, Kleiderörse
  • Geschlechtsspezifische Angebote

Bessere Bedingungen schaffen

Mitgebrachte Suchtmittel können unter hygienischen Bedingungen und unter fachlicher Anleitung konsumiert werden. Wir geben zudem Konsumationsutensilien und weitere schützende Hilfsmittel zum Mitnehmen ab. Gebrauchtes Injektionsmaterial kann bei uns entsorgt werden. In unserer Cafeteria gibt es Tee, Früchte und Raum für Erholung. Mit unterstützenden Gesprächen können je nach Bedarf weitere Hilfestellungen und Informationen zugänglich gemacht und positive Veränderungen ermöglicht werden.

Zurtittskrieterien

Die Kontakt- und Anlaufstelle unterstützt Personen, die psychoaktive Substanzen wie Kokain, Heroin und/oder Medikamente (z.B. Methadon, Benzodiazepine) konsumieren und wegen Ihrer Suchtmittelabhängigkeit von schwerer Krankheit bedroht sind. Die Klientinnen und Klienten müssen das 18. Altersjahr erreicht und ihren Wohnsitz in den Bezirken Solothurn, Lebern, Bucheggberg oder Wasseramt haben. 

“Die Kontakt- und Anlaufstelle bietet vielfältige und kompetente Unterstützung. Der Aufbau von Vertrauensbeziehungen ist in unserer Arbeit ein zentraler Punkt. Wir legen deshalb grossen Wert auf Akzeptanz und Respekt gegenüber unseren Klientinnen und Klienten.“

Sibylla Motschi
Bereichsleiterin Kontakt- und Anlaufstelle / Gassenküche

“Unsere Kooperation ist geprägt von Offenheit und Vertrauen. Was für viele nicht ersichtlich ist: Mit ihrem Angebot bietet die PERSPEKTIVE suchtmittelabhängigen Menschen einen Raum, in dem sie willkommen sind und wo sie niemanden stören. Das ist eine Entlastung für die Öffentlichkeit und ein Lichtblick für die Klientinnen und Klienten.“

Peter Fedeli
Kommandant Stadtpolizei Solothurn

Leistungserbringer

PERSPEKTIVE
Kontakt- und Anlaufstelle

Berntorstrasse 10
4500 Solothurn

->Bitte Eingang via Adlergasse benützen.

032 623 78 40

Email

Google Maps / Routenplaner

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

11.30 - 14.30 Uhr
15.00 - 19.00 Uhr

Samstag, Sonn- & Feiertage:

15.30 - 19.00 Uhr

 

Frauen- und Männerabende finden gemäss separatem Aushang vor Ort statt.

Ihre Ansprechpartner: